Die Datenschutz-Grundverordnung III – Auftragsverarbeitung & Drittstaatübermittlung

Das Seminar bietet eine Vertiefung zu folgenden Regelungsinhalte der Datenschutz-Grundverordnung:

  • Auftragsverarbeitungsverträge
  • Kontrolle des Auftragsverarbeiters
  • Pflichten des Verantwortlichen
  • Pflichten des Auftragsverarbeiters
  • Rechtmäßigkeit von Drittstaatübermittlungen

Lernziele

  • Was ist bei dem Abschluss eines Auftragsverarbeitungsvertrags zu beachten?
  • Wie ist die Auswahl und Kontrolle des Auftragsverarbeiters durchzuführen?
  • Wie kann eine Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten rechtmäßig umgesetzt werden?

Dozenten

Annika Selzer

Zielgruppe

Geschäftsleitung, Datenschutzbeauftragte, IT-Beauftragte

Vorkenntnisse

Keine (die Teilnahme am Seminar Datenschutz-Grundverordnung I ist jedoch von Vorteil).

Termindetails
Montag, 26. August 2019
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ihr Kenntnisstand

Bereits registriert?
Bereits registriert?

Anmelden
Noch nicht registriert?

Wir sind für Sie da

Thomas Dexheimer
Thomas Dexheimer
Bitte aktivieren Sie JavaScript
Annika Selzer
Bitte aktivieren Sie JavaScript

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

weitere Informationen 

loading